Vorherige Seite

Teurer Design-TFT

Shuttle XP17

Originell ist das Design des 17-Zoll- TFTs XP17 von Shuttle: Mit der drehbaren Stütze an der Rückseite lässt sich der Bildschirm auch im Hochformat aufstellen. So kann der Büro-Anwender per Pivot-Funktion Textdokumente bequem bearbeiten.
shuttle logo

Eine andere Zielgruppe adressiert Shuttle mit dem Tragegriff am Panel: Dieser erleichtert den Transport des Monitors. Der passend zu den Barebones von Shuttle gestaltete Monitor soll damit Besucher von LAN-Partys ansprechen, die ihr Equipment oft außer Haus nehmen. Eine Glasplatte schützt die Display-Front dabei gegen Verkratzen.

shuttle xp17 rückseite
Mit der drehbaren Stütze lässt sich der Monitor auch im Hochformat ausrichten

Im Multimedia-Einsatz reicht die Reaktionszeit von 20 Millisekunden für die Darstellung von Spielen und Filmen noch aus. Insgesamt ist die Bildqualität gut: Der Monitor mit einer Auflösung von 1280 x 1024 Pixeln verfügt beispielsweise über ein sehr gutes Kontrastverhältnis von 246:1 sowie eine exzellente Farbwiedergabe. Als Anschlüsse stehen VGA und DVI zur Verfügung. Das Gerät besitzt die Abmessungen (B x H x T) von 435 x 423 x 40 mm.

Der Shuttle XP17 gefällt mit guter Bildqualität und ungewöhnlichen Features. Zu hoch ist jedoch der Preis von 670 Euro.

XP17 - Firmen-Info: Shuttle
Von Ingo Walters, aktualisiert am: 2010-06-11T16:01:08+02:00
Vorherige Seite

Kommentare

0 Meinungen im Forum